Projekte

Musikunterricht für behinderte Kinder und Jugendliche

Bietigheim-Bissingen, Deutschland

Bei der Schule Gröninger Weg handelt es sich um eine Ganztagesschule mit ca. 60 Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen Behinderung sowie ca. 25 Lehrern. Die Kinder haben hier die Möglichkeit 4 Jahre lang die Grundstufe und 5 Jahre lang die Hauptstufe zu besuchen. Die Anzahl der Kinder pro Klasse beträgt zwischen 6 bis maximal 8 Kinder.

Ziel der Schule ist es den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, Fähigkeiten zur individuellen Lebensgestaltung sowie zur weitgehend selbständigen Lebensbewältigung zu erwerben und sie somit so gut es geht in die Gesellschaft zu integrieren.

Die OLYMP-Bezner-Stiftung fördert seit 2009 bis heute und auch künftig den einmal wöchentlich stattfindenden Musikunterricht durch die erfahrene Musiklehrerin, Rose Breitenbücher, welcher bei den behinderten Kindern und Jugendlichen sehr beliebt ist.

Die Inhalte des Musikunterrichts sind:
– Musik erleben durch Rhythmik
– Musik erleben durch Singen in spielerischem Umgang mit Stimme und Sprache
– Musik hören und selbst ausüben mit Orff-Instrumenten
– Instrumentalspiel

Projektdetails

  • Projekt:
    Musikunterricht für behinderte Kinder und Jugendliche
  • Einrichtung:
    Schule Gröninger Weg
  • Land:
    Deutschland
  • Ort:
    Bietigheim-Bissingen
  • Webseite:

Spendenvolumen

2009 10.000 €
2014 5.000 €
2016 5.000 €

Helfen
Sie
uns
helfen

Bereits ein kleiner Betrag kann Großes bewirken.

Jetzt Spenden